26. November 2018

Betriebsveranstaltung – Zuwendungen

Lohnsteuerpflichtige Zuwendungen Betriebsveranstaltung: Absagen gehen nicht zulasten der Feiernden. Absagen von Kollegen anlässlich einer Betriebsveranstaltung gehen steuerrechtlich nicht zulasten der tatsächlich Feiernden. Mit dieser Entscheidung hat das Finanzgericht Köln (Urteil vom 27.06.2018, 3 K 870/17, BFH-anhängig: VI R 31/18) der anderslautenden Sichtweise der Finanzverwaltung eine Absage erteilt. Zuwendungen anlässlich einer Betriebsveranstaltung sind von den Arbeitnehmern als…

Read More
7. Juli 2018

Handwerkerleistungen in der Werkstatt

Handwerkerleistungen in der Werkstatt: Jetzt ist der Bundesfinanzhof am Zug. Wird ein Hoftor ausgebaut, in der Werkstatt eines Tischlers repariert und sodann wieder eingebaut, sind auch die Arbeitskosten, die auf die Reparaturarbeiten in der Tischlerei entfallen, als Handwerkerleistungen begünstigt (20 Prozent der Lohnkosten, höchstens 1.200 EUR im Jahr). Diese Meinung vertritt zumindest das Finanzgericht (FG)…

Read More
25. Juni 2018

Sind Nachzahlungszinsen verfassungswidrig?

Nachzahlungszinsen - ASH Lübbecke

Verfassungsrecht: Ist die Höhe der steuerlichen Nachzahlungszinsen verfassungswidrig? Innerhalb weniger Monate haben sich zwei Senate des Bundesfinanzhofs (BFH) damit beschäftigt, ob der für Nachzahlungszinsen relevante Zinssatz von 0,5 Prozent pro Monat (6 Prozent pro Jahr) verfassungsgemäß ist. Für die Jahre bis 2013 hat der 3. Senat die Zinshöhe noch für verfassungsgemäß gehalten. Nun hat der…

Read More