Sticky: 28. Juni 2021

ASH-Corona-Hinweis

Befristung von Arbeitsverhältnissen

ASH / Corona Selbstverständlich verfolgen wir die Entwicklung rund um das Coronavirus sehr genau und haben entsprechende Vorkehrungen getroffen, damit wir unseren Kanzleibetrieb auch in dieser besonderen Situation für Sie so uneingeschränkt wie möglich aufrechterhalten können. Aktuell scheint sich die Situation zu entspannen. Trotzdem halten wir an einigen unserer Maßnahmen, die wir unten nochmals aufgeführt…

Read More
18. Juli 2020

Umsatzsteuersenkung 2020

ASH-Umstzsteuersenkung-2020-F-Oberhaus

Befristete Umsatzsteuersenkung 2020 5%, 7%, 16% oder doch 19%? Mit dem zweiten Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise wurde mit Datum vom 29.06.2020 die befristete Senkung der Umsatzsteuersätze beschlossen. In dem Zeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 wird der allgemeine Steuersatz von 19% auf 16% und der ermäßigte Steuersatz von 7% auf 5%…

Read More
23. April 2020

StVO-Novelle 2020

ASH-STVO-Novelle-Dalhaus

— Update: Die StVO Novelle wurde aufgrund eines Formfehlers vorerst außer Kraft gesetzt. — StVO-Novelle 2020 Drastisch erhöhte Bußgelder Am 28. April 2020 tritt die StVO-Novelle 2020 in Kraft. Wer danach gegen die Regelungen der geänderten Straßenverkehrsordnung verstößt, muss sich auf teils drastisch erhöhte Bußgelder einstellen. Einige neue Regelungen kurz zusammengefasst: Geschwindigkeitsüberschreitungen Schon bei geringeren…

Read More
23. März 2020

Corona-Krise – Ist Ihr Unternehmen betroffen?

Ist Ihr Unternehmen von der Corona-Krise betroffen? Folgendes sollten Sie beachten: Die Ausbreitung des Corona-Virus hat nun auch OWL erreicht und wirkt sich auf immer mehr heimische Unternehmen aus. Für viele Betriebe geht es in den nächsten Wochen um das nackte Überleben. Nach derzeitig (20. März 2020) aktuellem Stand sollten Sie Folgendes beachten: – Um…

Read More
26. November 2018

Baukindergeld – Voraussetzungen

Das Baukindergeld ist da: Voraussetzungen und Antragstellung im Überblick Damit Familien mit Kindern das eigene Zuhause leichter finanzieren können, gewährt der Staat mit dem neuen Baukindergeld einen Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss. Ein Antrag kann seit dem 18.9.2018 gestellt werden. Wichtige Aspekte werden anhand der Informationen der KfW vorgestellt. Voraussetzungen und Förderhöhe Damit die…

Read More
26. November 2018

Betriebsveranstaltung – Zuwendungen

Lohnsteuerpflichtige Zuwendungen Betriebsveranstaltung: Absagen gehen nicht zulasten der Feiernden. Absagen von Kollegen anlässlich einer Betriebsveranstaltung gehen steuerrechtlich nicht zulasten der tatsächlich Feiernden. Mit dieser Entscheidung hat das Finanzgericht Köln (Urteil vom 27.06.2018, 3 K 870/17, BFH-anhängig: VI R 31/18) der anderslautenden Sichtweise der Finanzverwaltung eine Absage erteilt. Zuwendungen anlässlich einer Betriebsveranstaltung sind von den Arbeitnehmern als…

Read More
29. Oktober 2018

Versicherer zahlt Anwaltskosten

Anwaltskosten: „Wir werden zahlen“ Trotz dieser Bestätigung darf ein Anwalt eingeschaltet werden Auch wenn der Versicherer im telefonischen Erstkontakt bestätigt hat, den Unfallschaden zu übernehmen, darf der Geschädigte anwaltliche Unterstützung für die Schadenregulierung in Anspruch nehmen. Der Versicherer muss die Anwaltskosten erstatten. Diese Klarstellung traf das Amtsgericht Aachen. Es führte dazu aus: Angesichts der immer…

Read More
5. Oktober 2018

Fahrtkosten des Gutachters

Unfallschaden Fahrtkosten des Gutachters bei fahrfähigem Unfallfahrzeug Der Geschädigte muss auch dann nicht zum Schadengutachter fahren, um Fahrtkosten des Gutachters zu vermeiden, wenn sein Fahrzeug fahrfähig und verkehrssicher ist. So entschied das Amtsgericht Hamburg-Altona. Das Gericht stellt darauf ab, dass der Geschädigte beim konkreten Schadenumfang ja erst nach dem Gutachten wusste, dass sein Fahrzeug noch…

Read More
5. Oktober 2018

Vom Versicherer bestelltes Gutachten

Unfallschaden Vom Versicherer bestelltes Gutachten und Wertminderung Hat der Geschädigte es dem Versicherer überlassen, ein Schadengutachten einzuholen, und kommt der vom Versicherer beauftragte Sachverständige zu dem Ergebnis, es sei eine Wertminderung in Höhe von 250 EUR entstanden, muss der Versicherer sich daran festhalten lassen. So sieht es das Amtsgericht Berlin-Mitte. Es sagt dazu: „Der Geschädigte…

Read More
21. September 2018

Aufwendungen bei Übungsleitertätigkeit

Abzug von Aufwendungen bei einer Übungsleitertätigkeit Erzielt ein Sporttrainer steuerfreie Einnahmen unterhalb des Übungsleiterfreibetrags, kann er die damit zusammenhängenden Aufwendungen insoweit abziehen, als sie die Einnahmen übersteigen. Dies hat jüngst der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. Tätigkeiten, die im Rahmen des Übungsleiterfreibetrags begünstigt sind, bleiben bis zu 2.400 EUR im Kalenderjahr steuerfrei. Überschreiten die Einnahmen den steuerfreien…

Read More