ASH-hc-hucke-170116

ASH / Corona

Selbstverständlich verfolgen wir die Entwicklung rund um das Coronavirus sehr genau und haben entsprechende Vorkehrungen getroffen, womit wir unseren Kanzleibetrieb auch in dieser besonderen Situation versuchen, für Sie so uneingeschränkt wie möglich aufrechtzuerhalten.

Gerade in Zeiten dieser Krise ergeben sich neben der Aufrechterhaltung der Gesundheit und der dafür erforderlichen Gesundheitssysteme bei Ihnen zusätzliche Fragestellungen und Probleme, die wir gemeinsam mit Ihnen lösen wollen:

Arbeitsrecht (Kurzarbeitergeld, Fürsorgepflicht des Arbeitgebers, Infektionen/Verdachtsfälle im Betrieb/Quarantäne etc.), Vertragsrecht („höhere Gewalt“, Folgen einer etwaigen Unmöglichkeit von Leistungserbringung etc.), Reiserecht, Steuern etc.

Unsere oberste Priorität ist es, Ihnen weiterhin einen ausgezeichneten Service zu bieten und darüber hinaus die Gesundheit und Sicherheit für Sie und unsere Mitarbeiter/innen zu jeder Zeit zu gewährleisten.

ASH-Kontakt

Sie erreichen uns
– Mo. – Do. 08:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00 Uhr
– Fr. 08:00 – 13:00 Uhr

Tel. 05741 337-0 | E-Mail: office@ash-net.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zu Ihrem und unserem Schutz derzeit grundsätzlich keine persönlichen Besprechungstermine – mit Ausnahme von Notarterminen – in unseren Kanzleiräumen anbieten können (außer es handelt sich um ganz besonders dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten). Bitte vereinbaren Sie dazu vorab telefonisch einen Termin mit uns!
Selbstverständlich bewerten wir auch diese Vorgehensweise aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und den Vorgaben des RKI etc. entsprechend regelmäßig neu!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von

Foto: eklaubert.com
Tags: